Menu Sluiten

Hier finden sie die flughafen Wien Abflugzeiten.

Flughafen Wien Ankunft

Als Flughafen der österreichischen Hauptstadt ist der Vienna Airport eines der wichtigsten Drehkreuze im Alpenraum. Er ist der Heimatstandort von Austrian Airlines und wird von zahlreichen namhaften Fluggesellschaften angeflogen. Vor allem für Flüge von und nach Osteuropa ist der Airport bedeutsam, darüber hinaus werden zahlreiche Interkontinentalverbindungen angeboten. Der Flughafen verfügt über eine gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Der Bereich Flughafen Wien Ankunft ist gut und übersichtlich beschildert und ermöglicht dem Fluggast damit eine leichte Orientierung.

Übersicht Flughafen Wien Ankunft

Der Lageplan des Ankunftsbereichs am Airport ist recht übersichtlich, so dass sich auch Passagiere, die zum ersten Mal in Wien ankommen, gut zurechtfinden werden. Es gibt zwar mehrere Terminals am Airport, der Ankunftsbereich ist aber für Passagiere aller Gesellschaften derselbe. Alle Fluggäste kommen im gleichen Bereich an und können dort den Schildern Richtung Ausgang folgen, wenn Wien der letzte Punkt der Reise ist. Wer sein Fahrzeug in einem der Parkhäuser abgestellt hat, folgt den Schildern zu den jeweiligen Parkhäusern. Wenn Gepäck aufgegeben worden ist, folgt man zunächst den Schildern Richtung Gepäckausgabe. Passagiere, die auf einen anderen Flug umsteigen, finden Informationstafeln für Transfers. Dort sind die Gates der nächsten abgehenden Flüge eingetragen, Hinweisschilder bringen den Gast zum jeweiligen Flugsteig. Diese können sich unter Umständen in einem anderen Terminal befinden. Der Flughafen ist in einer leichten Kurvenform erbaut, ankommende Passagiere finden sich, nachdem sie von Bord gegangen sind, zunächst etwa in der Mitte dieser Kurve. Von hier aus orientiert man sich für öffentliche Verkehrsmitteln nach rechts. Wer mit einem Mietwagen weiterreist, muss das Gebäude verlassen.Flughafen Wien Ankunft

Taxis und Limousinendienste

Der Wiener Airport liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Schwechat und damit etwas außerhalb der Hauptstadt. Um in die Stadt zu gelangen, sind Taxis eine gute Alternative. Eine Fahrt vom Flughafen in den Innenstadtbereich kostet rund 25-30 Euro. Vom Bereich Flughafen Wien Ankunft aus ist der Weg zu den Taxis denkbar einfach. Passagiere folgen einfach der Beschilderung in Richtung Ausgang. Direkt rechts vor dem Eingang befindet sich der Taxistand, an dem die lizenzierten Taxen zu finden sind. Alternativ können sich ankommende Reisende auch an einen der Schalter mit der Kennzeichnung City Transfer im Ankunftsbereich wenden. Dort können Taxis reserviert werden. Neben den Taxen gibt es noch weitere Optionen, um vom Airport in die Stadt oder in andere Orte zu kommen. Dazu gehören auch Limousinendienste, die von mehreren Anbietern am Flughafen angeboten werden. Fahrten mit der Limousine müssen meist vorab reserviert werden. Zu finden sind die Fahrzeuge dieser Dienstleister ebenfalls im Bereich der Taxistände vor dem Eingang des Hauptgebäudes. Reisende wenden sich am besten an den Informationsschalter auf der linken Seite der Ankunftshalle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Stadt Wien verfügt über ein gut ausgebautes Netz öffentlicher Verkehrsmittel. Da der Flughafen nicht allzu weit von der Stadt entfernt ist, stehen dem Besucher mehrere Alternativen zur Verfügung. Die kostengünstigste Variante stellen Busverbindungen dar. Verschiedene Linien fahren vom Airport aus zu wichtigen Knotenpunkten in der Stadt, zum Beispiel zum Hauptbahnhof. Die Fahrtzeit liegt, je nach Zielort, zwischen 20 und 40 Minuten. Darüber hinaus gibt es auch einige Buslinien, die weiter entfernt liegende Städte ansteuern. So kann man vom Wiener Flughafen aus zum Beispiel direkt mit dem Bus nach Graz oder nach Bratislava fahren. Daneben ist der Airport auch an das Schienennetz der österreichischen Hauptstadt angeschlossen.

Im halbstündigen Takt verkehrt eine S-Bahn vom Flughafen zum Hauptbahnhof in Wien, wo man Anschluss an Fernverbindungen hat. Die Bahn benötigt für die Strecke rund 15 Minuten. Ebenso lang braucht der City Airport Train, der mit modernen und gut ausgestatteten Zügen eine direkte Verbindung in die Wiener Innenstadt anbietet. Im Bereich Flughafen Wien Ankunft sind alle drei Schienenverbindungen ausgeschildert. Tickets für den City Airport Train und für die Bahn kann man bereits im Ankunftsterminal am Automaten kaufen. Der Weg zum Bahnhof beginnt eine Ebene unterhalb des Ankunftsbereichs. Alternativ kann man das Terminal verlassen und gegenüber des Eingangs zum Bahnhof gehen. Der Busbahnhof befindet sich direkt vor dem Gebäude auf der rechten Seite. Eine Informationstafel gibt an, an welchem der neun Bussteige die gewünschte Verbindung abfährt.

Autovermietungen

Wer stattdessen lieber selbst mit dem Auto unterwegs ist oder Orte aufsuchen möchte, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwierig zu erreichen sind, findet am Flughafen auch mehrere Autovermietungen. Am Airport sind alle international bekannten Autovermieter vertreten, dazu gibt es noch regionale Unternehmen. Um vom Bereich Flughafen Wien Ankunft zu den Schaltern der Autovermieter zu gelangen, muss man das Terminalgebäude verlassen. Die Autovermietungen befinden sich im Car Rental Center, das im Parkhaus 4 untergebracht ist. Dorthin führt ein unterirdischer Verbindungsweg, der eine Etage unterhalb der Ankunftsebene beginnt. Dieser Weg ist leicht zu finden, Besucher folgen nach Verlassen des Flugzeugs einfach den Schildern zum Car Rental Center.

Hotels am Flughafen

Wien verfügt über eine große Zahl an Hotels aller Kategorien und Preisklassen. Wer sich für längere Zeit in der Stadt aufhält, wird sich meist für eine Unterkunft im Stadtgebiet entscheiden. Es gibt aber auch Hotels direkt am Flughafen. Das kann sehr praktisch sein, wenn man beispielsweise erst sehr spät in Wien ankommt oder wenn man einige Stunden bis zum Anschlussflug überbrücken möchte. Darüber hinaus werden Hotels in Flughafennähe oft als idealer Standort für Konferenzen oder Geschäftsbesprechungen angesehen, weil alle Teilnehmer unkompliziert vor Ort sein können. Sehr verkehrsgünstig gelegen ist das NH Hotel, das sich direkt gegenüber des Eingangs zum Terminal befindet.

Passagiere, die sich vom Bereich Flughafen Wien Ankunft in Richtung Ausgang begeben, steuern bereits direkt auf das Hotel zu. Es verfügt über 500 Zimmer, mehrere Konferenzräume und viele Annehmlichkeiten auch für längere Aufenthalte. Ebenfalls leicht zu erreichen ist das Moxy Hotel. Das Haus befindet sich neben dem Parkhaus C des Flughafens. Auch dieses Hotel bietet ausreichend Platz und die nötige Ausstattung für Meetings und Konferenzen.

Shopping, Einrichtungen und Services

Als international bedeutsamer Flughafen verfügt der Airport Wien über zahlreiche Einrichtungen und Services für Reisende aus aller Welt. So muss man zum Beispiel auch bei der Ankunft in Wien nicht auf Gelegenheiten zum Shopping verzichten. Im Ankunftsbereich, wie auch in der großen Haupthalle des Flughafens, stehen mehrere Shops zur Verfügung. Dazu gehört unter anderem auch ein Supermarkt, in dem man sich für die Zeit nach der Ankunft versorgen kann. Weiterhin finden ankommende Passagiere auch Restaurants und Cafés im Bereich Flughafen Wien Ankunft. Zu den Serviceangeboten gehören weiterhin die Transferschalter für umsteigende Fluggäste sowie Informationsschalter für alle Fragen rund um Weitertransport und Unterkunft in Wien.