Abflug Tegel

Wenn du eine Übersicht aller Abflug zeiten für den Flughafen Berlin Tegel suchst, bist du auf unserer Webseite fündig geworden. In obenstehender Übersicht erhältst du Informationen zu allen Flügen rundum den Berlin Tegel Airport. Du siehst, ob ein Flug Verspätung hat und auch, bei welchem Gate eingecheckt werden muss. Du hast also immer alle wichtigen Informationen auf einen Blick zur Hand und kannst dich auf dem Weg zum Flughafen bereits optimal auf deine Reise vorbereiten. Für Flugzeugbeobachter ist es interessant zu sehen, wohin welches Flugzeug fliegen wird und ob der Flugverkehr nach Zeitplan verläuft.

Hier finden sie die Berlin Tegel Ankunftzeiten.

Flughafen Tegel Abflug

Von den fünf Terminals am Berliner Flughafen Tegel werden über 100 Ziele in aller Welt angeflogen. Über die Homepage und App des Airports können Reisende sich stets auf dem Laufenden zu ihrem Flug halten und entsprechend auf Verspätungen oder Ausfälle reagieren.
Berlin Tegel liegt im nördlichen Stadtteil Reinickendorf ist sehr gut an das örtliche Straßennetz angebunden. Die Zufahrt erfolgt über die A111 aus Norden oder Süden kommend. Damit ist der Airport auch sehr gut an die Stadtautobahn A100 angeschlossen. Vom Flughafengebäude bis nach Berlin Mitte benötigt man nur eine knappe halbe Stunde Fahrtzeit. Wer sich von Freunden oder Bekannten zum Flughafen bringen lässt, nutzt am besten die Kurzzeitparkplätze auf der oberen Ebene des Innenrings von Terminal A. Am Terminal C stehen außerdem kostenfreie Stellplätze zum Be- und Entladen zur Verfügung.

Auch das Abstellen des eigenen Pkws am Flughafen stellt bei über 2.500 Parkplätzen kein Problem dar. Über die aktuellen Konditionen informieren sowohl die Hompeage des Airports Tegel als auch die Gebührenschilder vor Ort. Auch die Anreise mit einem Taxi oder einem Fahrzeug der Carsharing-Anbieter drive by, car2go oder DriveNow ist möglich. So erreichen Sie Ihren flughafen tegel Abflug in Tegel ohne eigenen Wagen. Gegebenenfalls fallen hier Flughafenpauschalen an. Außerdem haben zahlreiche Mietwagenanbieter am Airport eine Station an der Sie vorher gemietete Autos zurückgeben können.
Berlin Tegel ist weder per U- noch per S-Bahn erreichbar. Einziges öffentliches Verkehrsmittel ist ein Shuttle-Bus vom Alexanderplatz in der Berliner Innenstadt. Dieser verkehrt im 5- bis 10-Minuten-Takt. Der Alexanderplatz ist als großer Verkehrsknotenpunkt aus allen Bereichen Berlins hervorragend zu erreichen.

Check in für Abflug von Tegel

Der Check-in ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Flugreise. Der Flughafen Tegel Abflug verfügt in jedem der fünf Terminals über Check-in Schalter. Dort erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Personalausweis oder Reisepasses und des Flugtickets Ihre Bordkarte. Auf dieser ist nicht nur Ihr Sitzplatz, sondern auch das Abfluggate vermerkt. Außerdem erfolgt am Reiseschalter die Aufgabe Ihres Gepäcks. Planen Sie eventuelle Verzögerungen ein und sind Sie rechtzeitig, ca. zwei bis drei Stunden vor Abflugzeit, vor Ort, damit Sie den Check-in nicht verpassen! Einige Airlines bieten darüber hinaus die Möglichkeit, bereits am Vorabend des Fluges einzuchecken. So haben Sie das Wichtigste bereits erledigt und können sich vor der eigentlichen Reise entspannt zurücklehnen. Ebenfalls häufig anzutreffen sind Self-Service-Automaten an denen die Reisenden bequem am Computer einchecken. Auch Online Check-ins sind unter Umständen möglich.

Dann geben Sie Ihr Gepäck einfach an einem der Baggage-Drop-off-Schalter am Terminal ab. Großgepäck für den Abflug von Tegel flughafen geben Sie an einer der Annahmestellen für Sperrgepäck ab. Diese befinden sich jeweils in Terminal C und E auf der unteren Ebene. Wenn Sie zu früh am Flughafen sind und nicht auf Ihre Reisetaschen aufpassen wollen, geben Sie diese einfach bei der Gepäckaufbewahrung im Service Center im Terminal A ab. Dort können Sie Ihre Gepäckstücke auch folieren und somit sicher einpacken lassen oder per Post versenden. Ebenfalls im Service Center befindet sich der Schalter für TaxFree-Erstattungen. Ausländische Reisende können sich dort gegen Vorlage der Belege in Deutschland bezahlte Umsatzsteuer zurückerstatten lassen.
Nach dem Check-in begeben Sie sich direkt zu den Sicherheitskontrollen der einzelnen Terminals, da es hier, je nach Flugaufkommen, zu Wartezeiten kommen kann.

Abflug vom Flughafen Tegel

Der Airport Berlin Tegel verfügt über fünf Terminals die mit den Großbuchstaben A bis E abgekürzt werden. Terminal A ist sowohl das größte als auch das älteste der Flughafengebäude. Von hier starten sowohl nationale als auch internationale Flüge. Das in einem Sechseck angelegte Terminal verfügt über 14 Fluggastbrücken. Von den Check-in Schaltern kommen Abfliegende direkt zu den Sicherheitskontrollen und den dahinter liegenden Warteräumen. Diese führen zu je zwei Fluggastbrücken, sodass sie entweder für zwei kleinere oder ein großes Flugzeug genutzt werden. Hier starten alle Flüge von Lufthansa sowie British Airways, Turkish und United Airlines. Außerdem heben von Terminal A auch Flugzeuge von German- und Eurowings sowie anderen kleinen internationalen Fluggesellschaften ab.

In der ersten Etage wartet die komfortable Berlin Airport Club Lounge auf Reisende aller Fluggesellschaften, die sich ihre Wartezeit versüßen wollen. Im zweiten Stock hat British Airways eine Terrassenlounge mit beeindruckendem Ausblick eingerichtet und im dritten Obergeschoss befindet sich die Air France Lounge, in der Sie entspannt auf Ihren Abflug von flughafen Tegel warten können. Außerdem befindet sich in Terminal A auch die exklusive Lufthansa Lounge.
Terminal B grenzt direkt an Terminal A, am Übergang befindet sich das Service-Center. Hier finden Reisende Geldautomaten diverser deutscher Banken, einen Friseur, eine Apotheke sowie zahlreiche Informationen. Auch die zum Flughafen gehörige Post und Polizei sind hier zu finden. Terminal B wurde in einem ehemaligen Bereich des Hauptgebäudes eingerichtet. Über den südlichen Ausgang erreicht man die Terminals D und E, die sich in den beiden Etagen des dort stehenden Gebäudes befinden. Terminal C erreichen Abfliegende über einen etwa 350 Meter langen, größtenteils überdachten Weg nach Nordosten. Mit angebrachten Aufzügen ist dieser barrierefrei. Von Terminal C starten größtenteils innereuropäische Flüge. Bis 2017 war es das Hometerminal von Air Berlin.

Reisemarkt für Last Minute Abflug von flughafen Tegel

Kurzentschlossene finden im Hauptgebäude beim Übergang von Terminal A und B einen Reisemarkt mit verschiedenen Anbietern, die Pauschalreisen, vor allem im Last Minute Bereich, verkaufen. Außerdem bieten alle Terminals komfortable Wartebereiche, Snack Bars und Restaurants. Dabei reicht das Angebot von bekannten Ketten wie Burger King bis zu den regionalen Spezialitäten Currywurst und Berliner Pilsner. Wer noch Zeit für einen kurzen Kaffee hat, lässt sich bei Coffee Fellows oder Starbucks nieder und entspannt die Nerven vor dem anstehenden Flug. Auch nach dem Sicherheitscheck ist für das leibliche Wohl somit bestens gesorgt. An den Gates befinden sich außerdem diverse Einkaufsmöglichkeiten von Zeitschriften- und Buchläden über Parfümerien bis zu Boutiquen.

In Terminal C befindet sich auf der Luftseite nahe Gate 80 eine exklusive Flughafenlounge. Dort steht für Reisende moderner Komfort auf drei verschiedenen Ebenen zur Verfügung. Der Dining Bereich im Erdgeschoss bietet Frühstück bis 11 Uhr und den Rest des Tages kalte und warme Snacks. In der Coffee Lounge im ersten Obergeschoss warten eine gut sortierte Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten sowie diverse internationale Zeitungen, Zeitschriften und Magazine auf die Lounge Gäste. Ein kleiner separater Raucherbereich, TV und Fluggastmonitore sowie freier W-LAN-Zugang runden das Angebot ab. Ein Ticket für die Lounge kann sowohl online als auch vor Ort gelöst werden.

Weitere Services am Flughafen Tegel

Außerdem stehen Passagieren mit einem längeren Aufenthalt am Flughafen zwei Schlafkabinen im dritten Obergeschoss von Terminal B zur Verfügung. Die Napcabs sind ausgestattet mit einem Bett, TV, Arbeitstisch, Wecker und Fluginformationen zum Abflug von flughafen Tegel. Die Einbuchung erfolgt direkt vor Ort mit einer Kreditkarte und minutengenauer Abrechnung. Eine Vorabreservierung oder Online-Buchung ist derzeit noch nicht möglich.
Nicht zuletzt verfügt der Berliner Flughafen Tegel über einen Betreuungsservice für mobilitätseingeschränkte Passagiere. Dieser unterstützt verletzte oder ältere Menschen sowie Rollstuhlfahrer und Alleinreisende mit kleinen Kindern dabei, die Prozesse am Flughafen zu bewältigen. Der Service ist kostenlos, zur besseren Planung wird darum gebeten, spätestens 48 Stunden vor Reisetritt über den Grad der Mobilitätseinschränkung Auskunft zu geben.Flughafen Tegel Abflug