Flughafen Nürnberg Abflug

 

Hier finden sie die Flughafen Nürnberg Ankunftzeiten.

Ihre entspannte Abflug vom Nürnberger Flughafen

Der Nürnberger Flughafen liegt verkehrsgünstig an der A3 im zwischen Erlangen, Fürth und Nürnberg selbst. Von dort aus ist er am besten über die B4 zu erreichen. Als Zubringer aus den Norden und Süden dient die A9, während Reisende aus Osten und Westen ihn über die A6 erreichen. Am Flughafen angekommen stehen Ihnen drei verschiedene Parkhäuser zur Verfügung. Dabei ist P1 ausschließlich für Geschäftsreisende gedacht und bietet den besonderen ParkenPlus-Service an.

Dieser sorgt für eine weitreichende und zuverlässige Betreuung Ihres Wagens. Auf Wunsch holen die Servicekräfte Ihr Auto direkt an der Einfahrt im Erdgeschoss ab. So sparen Sie sich die lästige Parkplatzsuche. Auf Wunsch stellen wir Ihren Pkw in einem abgesicherten Bereich des Parkhauses ab, sodass Sie unbeschwert und ohne sich um Ihr neues Fahrzeug sorgen zu müssen, verreisen. Online oder vor Ort können Sie außerdem noch zusätzliche Leistungen wie Fahrzeugpflege, Tank- und Werkstattservice buchen. So freuen Sie sich nach Ihrer Reise nicht nur auf Zuhause, sondern auch auf Ihr wie neu glänzendes Auto. Die Stornierung der Serviceleistungen ist bis 24 Stunden vor geplanter Einfahrt für Sie kostenfrei.

Nutzen Sie außerdem den besonderen VIP Exclusive Service. Die Flughafenangestellten holen Sie auf Wunsch direkt im Parkhaus ab und kümmern sich um Ihren Check-in und das Gepäck. Nach der Sicherheitskontrolle erhalten Sie Zugang zur Dürer Lounge, wo kalte und warme Getränke sowie leckere Snacks schon auf Sie warten. Ebenso stehen Ihnen dort Zeitungen, Magazine sowie Computer Arbeitsplätze zur Verfügung. Je nach Wunsch vereinbart der VIP Service außerdem mit der Fluggesellschaft ein Pre- oder Late-Boarding. So sitzen Sie bereits entspannt im Flugzeug, bevor die anderen Passagiere eintreffen oder können bis zur letzten Minute den Komfort der Lounge genießen. Auch der Transport zum Flugzeug wird selbstverständlich nach Ihren individuellen Wünschen gestaltet.Flughafen Nürnberg abflug

Von Nürnberg aus in den Urlaub

Das Parkhaus 2 bietet Stellplätze für Urlauber. Die Konditionen zum Langzeitparken sind hier wesentlich günstiger als auf den Business-Parkplätzen. Im Parkhaus 3 stehen Stellplätze sowohl für Urlauber als auch für Geschäftsreisende zur Verfügung. Außerdem bieten beide Parkhäuser Plätze für gehbehinderte und geheingeschränkte Passagiere. Von besonderen Konditionen profitieren auch Kurzurlauber, die ihr Auto für drei bis sechs Tage am Flughafen stellen. Bei einer online-Buchung des Parkplatzes bekommen sie einen ordentlichen Rabatt.
Besondere Rabatte erhalten Sie auch, wenn Sie bereits am Vorabend Ihres Fluges anreisen und im Mövenpick Hotel Flughafen Nürnberg übernachten. Am nächsten Tag haben Sie nur noch etwa 50 Meter bis zum Terminalgebäude zurückzulegen und müssen sich keine Sorgen darum machen, Ihren Flug zu verpassen. Die Parkgebühren zum Abstellen Ihres Wagens sind in der Hotelbuchung bereits enthalten.

Je nach flughafen Nürnberg Abflug zeit wählen Sie zwischen einem kleinen Frühaufsteher-Frühstück oder einem reichhaltigen Buffet. Lassen Sie sich noch einmal umfangreich verwöhnen, bevor Sie Ihre Reise antreten. Die Park, Sleep und Fly Arrangements sind sowohl für Einzel- als auch für Doppelzimmer erhältlich. Bis zu zwei Kinder bis 16 Jahre schlafen dabei kostenlos im Zimmer der Eltern – ideal als Auftakt für einen entspannten Familienurlaub.

Natürlich erreichen Sie den Flughafen Nürnberg für Ihren Abflug auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahnlinie 2 verbindet Flughafen und Hauptbahnhof, wobei die Fahrt nur eine knappe Viertelstunde dauert. Tagsüber fährt die Bahn im 10-Minuten-Takt, zwischen 0:30 Uhr und 4:30 Uhr allerdings gar nicht. Außerdem halten am flughafen die regionalen Buslinien 31 und 33. Sie bringen Passagiere aus den umliegenden Städten Erlangen und Fürth zuverlässig und schnell zum Bahnhof. Einen Anschluss ans Regionalnetz der Deutschen Bahn ist derzeit nicht vorhanden. Allerdings erreichen Sie den Hauptbahnhof mit IC- und ICE-Zügen und steigen dann in die U-Bahn um.

Ihr Check-in und Abflug vom Flughafen Nürnberg

Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Gepäckaufgabe und die anfallenden Sicherheitskontrollen ein! Im Idealfall sind Sie etwa zwei Stunden vor dem geplanten Abflug vor Ort. Natürlich können Sie auch mehr Zeit einplanen und noch einen Abstecher auf die wunderschöne Besucherterrasse des Flughafens machen oder bei einem Kaffee entspannt Zeitung lesen. Auf dem gesamten Flughafengelände stehen Ihnen kostenlose Kofferkulis zur Verfügung. Sie benötigen lediglich eine Münze als Pfand. Der Nürnberger flughafen verfügt über zwei verschiedene Abflugbereiche. Informieren Sie sich also am besten im Vorfeld, ob Sie in Bereich 1 oder 2 einchecken müssen, dann können Sie bereits den richtigen Eingang wählen und vermeiden unnötig lange Laufwege. An den Check-in Schaltern erhalten Passagiere gegen Vorlage ihres Flugtickets und Personalausweis ihre Bordkarte und geben ihr Gepäck auf. Der Schalter für Sperrgepäck befindet sich im Erdgeschoss unmittelbar vor der Sicherheitskontrolle.

Diese kontrolliert die Passagiere aus beiden Abflugbereichen. Sowohl vor als auch nach ihr haben Sie Gelegenheit sich mit einem kleinen Imbiss noch einmal vor der Reise zu stärken. Nach der Sicherheitskontrolle verfügt der Nürnberger flughafen außerdem über einen Duty-free Shopping Bereich. Dort erhalten Sie durch Vorzeigen Ihrer Bordkarte Parfüms, Kosmetika, alkoholische Getränke, Leder-, Süß- und Spielwaren zu vorteilhaften steuerfreien Preisen. Von den Angeboten profitieren Sie nicht nur bei Auslands-, sondern auch bei Inlandsreisen. Falls Ihr Flugziel außerhalb der EU liegt, können Sie hier sogar Zigaretten, Zigarren und Tabak steuerfrei einkaufen. Beachten Sie lediglich die Einfuhrbedingungen Ihres Ziellandes. Nicht zuletzt verfügt der Duty-free Bereich auch über regionale Spezialitäten wie Wein, Lebkuchen, Würste oder Marmelade.

Spontaner flughafen Nürnberg Abflug in den Urlaub

Sie wollen ein richtiges Abenteuer erleben! Dann fahren Sie mit gepackten Koffern zum Flughafen Nürnberg und buchen Sie dort ein Last Minute Angebot! Im zweiten Obergeschoss des flughafen befindet sich die Reisewelt mit über 30 großen Reiseanbietern. Hier können Sie direkt vor Ort Preise vergleichen und günstige Schnäppchen ergattern. Denn bevor die Reisebüros Flugplätze und Hotels leer stehen lassen, verschleudern sie sie zu Sonderpreisen.
Die Zeit bis zum Abflug vom Flughafen Nürnberg verbringen Sie entspannt in der Dürer Lounge. Für ein geringes Entgelt stehen Ihnen dort kalte und warme Getränke sowie kleine Snacks und Computer Arbeitsplätze zur Verfügung. Für First- und Business Passagiere diverser Airlines ist der Service sogar kostenfrei. Des Weiteren verfügt die Lufthansa über eine eigene Lounge für Statuskunden der Star Alliance und Lufthansa.

Alternativ steht allen Gästen der mit Glas abgetrennte Ruhebereich gegenüber des Duty-free Shops zur Verfügung. Die sogenannte Business Area bietet neben komfortablen Sitzgelegenheiten auch Arbeitsplätze mit Steckdosen und einen traumhaften Ausblick auf das Vorfeld. Kostenfreies WLAN für eine begrenzte Nutzungsdauer von 24 Stunden empfangen Sie auf dem gesamten Flughafen. Wählen Sie dazu das WLAN-Netz „Telekom“ oder „@BayernWLAN“. Verbinden Sie sich anschließend auf der Begrüßungsseite und surfen Sie während Ihres Aufenthaltes am Flughafen kostenlos!
Für Kinder gibt es im Wartebereich zwei Malecken von Stabilo, wo ausreichend bunte Stifte und Malvorlagen ausliegen. So wird auch den Kleinen vor dem Abflug nicht langweilig. Wenn Sie einen Kinderwagen am Sperrgepäckschalter abgeben, erhalten Sie dort außerdem einen kostenlosen Leihbuggy für die Dauer Ihres Aufenthalts am flughafen.