Menu Close

Flughafen Weeze – Abflug

Wenn Sie vom Flughafen Weeze fliegen, dann werden Sie von der Überschaubarkeit des Flughafens überrascht sein!
Ursprünglich war der Flughafen ein Militärflughafen für die Royal Air Force, daher finden Sie heute auf dem Gelände ein Museum zur Geschichte der Royal Air Force. 2003 wurde der Flughafen unter dem Namen “Flughafen Niederrhein” eröffnet, 2005 wurde der Name dann in “Airport Weeze” geändert.
Jährlich fliegen von hier rund 1,8 Millionen Passagiere nach Europa, Afrika und Asien.
Im Moment ist die einzige Airline, die vom Flughafen Weeze fliegt Ryanair, sie bietet dabei Flüge zu 48 Zielen an.
Trotz seiner eher beschaulichen Größe, werden Sie am Flughafen Weeze nichts vermissen und dank kurzer Wege sind auch kurzfristige Gatewechsel kein Problem.

Hier finden sie die Flughafen Weeze Ankunftzeiten.

Anreise zum Abflug mit dem Pkw

Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, dann stellt sich die Frage nach der Autobahnanbindung. Aus Richtung des Rheinlandes und des Ruhrgebietes, fahren Sie auf der A 57 an der Ausfahrt “Uedem/Weeze” ab und folgen dem Flughafensymbol auf den Verkehrsschildern. Aus den Niederlanden kommend, fahren Sie auf der A 57 an der Ausfahrt “Goch/Weeze” ab und folgen ebenfalls dem Flughafensymbol.
Am Flughafen Weeze angekommen, passieren Sie zunächst eine Zufahrtsschranke. Dort zahlen Sie 3 Euro und können dafür eine Stunde auf den Parkplätzen P1 bis P3 kostenlos parken. Damit können Sie sich vor dem Abflug am Flughafen Weeze entspannt von Ihren Liebsten verabschieden. Diese können anschließend mit dem Ticket die Zufahrtsschranke erneut passieren und müssen nichts bezahlen, insofern sie nicht länger als eine Stunde dort geparkt haben.
Wenn Sie Ihren Pkw während der Reise am Flughafen stehen lassen möchten, dann parken Sie ebenfalls auf den Parkplätzen P1 bis P3. Es entfällt somit der Zwang des lästigen Reservierens eines Parkplatzes. Wenn Sie trotzdem auf Nummer sicher gehen möchten, besteht auch am Flughafen Weeze die Möglichkeit einen Parkplatz zu reservieren. Dazu gehen Sie auf die Homepage des Flughafens und können unter dem Reiter “Parkplatz reservieren” direkt auf die Buchungsseite gelangen. Dort geben Sie die Daten der gewünschten Reservierungsdauer ein und können dann schon online die Parkgebühren bezahlen. Damit wird der Abflug am Flughafen Weeze noch entspannter. Insgesamt stehen am Flughafen Weeze 7000 Parkplätze zur Verfügung, Sie selber können dabei entscheiden, wie viel Sie für das Parken zahlen möchten. P1 ist der teuerste Parkplatz, welcher jedoch direkt vor dem Terminal liegt. Etwas günstiger ist P2, welcher gegenüber des Rollfeldes liegt, gefolgt von der günstigen Möglichkeit P3, dieser liegt direkt hinter P2. Die preislichen Unterschiede kommen jedoch erst bei einer Parkdauer von einem Tag zustande, vorher sind alle Parkmöglichkeiten gleich teuer. Sie sollten beachten, dass die Parkplätze nicht überwacht sind!
Sollten Sie eine Behinderung haben und aufgrund dessen eines der Merkmale “aG”, “H” oder “BL”, so können Sie auf P1 auf den extra ausgewiesenen Parkplätzen parken. Melden Sie sich anschließend im Büro des Parkservice im Obergeschoss des Terminals um den günstigen Tarif von P3 nutzen zu können.

Wann Sie für den Abflug einchecken sollten

Es ist zu empfehlen, dass Sie in etwa 2 Stunden vor Abflug am Flughafen sind und einchecken.
Wenn Sie in ein Land reisen, welches nicht zum Schengengebiet gehört, sollten Sie zusätzliche Wartezeiten bei der Passkontrolle einplanen.
Insbesondere am Morgen kommt es häufig zu längeren Wartezeiten beim Check-In und den Sicherheitskontrollen!

Wenn Sie ohne Aufgabegepäck reisen, können und sollten Sie sich bereits vorab online einchecken. Ryanair verlangt für den Check-in am Flughafen 55 Euro pro Passagier, während der online Check-in kostenlos ist, allerdings muss dieser bis 2 Stunden vor Abflug vorgenommen werden. Sollten Sie Ihre Boardkarte auf dem Weg zum Flughafen verloren haben, so kostet das Ausdrucken einer neuen Boardkarte 20 Euro.

Flughafen Weeze – Sicherheitskontrolle

Wenn Sie Ihr Gepäck aufgegeben haben und Ihre Boardkarte haben, dann können Sie durch die Sicherheitskontrolle gehen. Diese befindet sich rechts direkt neben den
Check-in-Schaltern. Wenn Sie ein Business-Plus Ticket besitzen, können Sie die Fast-Track-Lane benutzen und sind so innerhalb von wenigen Minuten durch die Sicherheitskontrolle. Sollte Ihnen die Schlange an der Sicherheitskontrolle vor Ort zu lang sein, aber Sie kein Business-Plus-Ticket besitzen, besteht die Möglichkeit an der Flughafen Information ein Fast-Track-Ticket für 5 Euro pro Person käuflich zu erwerben.
Nach der Sicherheitskontrolle kommen Sie über eine Treppe direkt zu den Gates!

Sollten Sie Flüssigkeiten in Ihrem Handgepäck transportieren wollen, denken Sie bitte daran diese in einem wiederverschließbaren, durchsichtigen, maximal 1 Liter großem Plastikbeutel zu transportieren. Die Gefäße, in denen die einzelnen Flüssigkeiten transportiert werden, dürfen jedoch maximal 100 ml Volumen besitzen. Medikamente zählen nicht zu den Flüssigkeiten, ihre Füllmenge ist daher unbeachtlich. Zudem brauchen sie nicht in einem extra Beutel transportiert werden.

Gastronomie am Flughafen

Wenn Sie vor Ihrem Abflug noch etwas essen möchten, dann können Sie aus mehreren Möglichkeiten wählen.
Noch vor der Sicherheitskontrolle gibt es das Panoramarestaurant, von hier aus haben Sie den besten Ausblick auf das Rollfeld und können die startenden und landenden Flugzeuge beobachten. Im Sommer bietet es sich zu dem an, die “Carlsberg Lounge & Terrasse” zu nutzen. Diese ist schon ab 8.00 Uhr morgens geöffnet und ist über das Panroramarestaurant zu erreichen, lassen Sie sich nicht von dem noch geschlossenen Restaurant abschrecken!
Wenn Sie nach den Sicherheitskontrollen noch Zeit haben und einen Cappuccino trinken möchten, dann bietet sich das Café “Tramezzini” an, es hat täglich ab 4.00 Uhr bis zum letzten Abflug geöffnet. Doch auch, wenn die Zeit nur für eine Coffee to go reicht, lässt der Flughafen Weeze Sie nicht im Stich! In der Gate Bar “Charly” können Sie diesen ebenfalls täglich ab 4.00 Uhr bis zum letzten Abflug etwas auf die Hand bekommen und verhungern so beim Flug nicht!
Ebenfalls besitzt der Flughafen Weeze eine Lounge für seine Passagiere. Die “Clubmasters-Smoker-Lounge” finden Sie direkt neben dem Café “Tramizzini”. Hier besteht für Sie die Möglichkeit, noch vor dem Flug bei einem Café eine Zigarette zu genießen.

Flughafen Weeze – Duty Free Shop

Duty Free Shops gehören zu Flughäfen wie die Flugzeuge selber. Auch an dem überschaubaren und familiären Flughafen Weeze, gibt es Einen – “Chacalli”. Auf 500 qm finden Sie alles, was das Herz begehrt! Von Parfums über Bücher, bis hin zu Schokoriegeln und Büchern. Sogar Toilettenartikel können Sie hier kaufen. Damit ist garantiert, dass Sie im Urlaub alles dabei haben, was Sie brauchen.
Den Duty Free Shop erreichen Sie nach den Sicherheitskontrollen, wenn Sie die Treppe hochlaufen und sich rechts halten.
Wenn Sie etwas kaufen möchten, dann sollten Sie ihre Boardingkarte bereithalten, diese wird bei einem Kauf kontrolliert.

Geld abheben am Flughafen

Wenn Sie vor dem Urlaub noch Geld abheben möchten, dann stehen Ihnen dafür im Ankunftsbereich zwei Automaten der Volksbank zur Verfügung. Auch, wenn Sie kein Kunde der Volksbank sind, können Sie hier Geld abheben, aber beachten Sie, dass dafür Gebühren anfallen!
Die Möglichkeit Euros in eine andere Währung zu wechseln, besteht am Flughafen Weeze leider nicht. Allerdings kann man an den meisten Zielflughäfen noch im Ankunftsbereich an verschiedenen Bankautomaten Geld in der Landeswährung abheben.

Rauchen im Flughafen

Das Rauchen ist innerhalb des Flughafengebäudes, mit Ausnahme der “Clubmaster-Smokers-Lounge” nicht gestattet! Bitte nutzen Sie dazu die Außenterrasse des Panoramarestaurants oder die Bereiche vor dem Terminal.

Lost & Found

Sollten Sie etwas am Flughafen Weeze verloren haben, wenden Sie sich an die Flughafeninformation! Sie können Sie entweder persönlich aufsuchen oder telefonisch beziehungsweise per E-Mail kontaktieren. Die Öffnungszeiten und die Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des Flughafens. Der Schalter befindet sich im Erdgeschoss des Terminalbereiches.

Service des Flughafens

Damit Ihnen während der Wartezeit auf Ihren Abflug nicht langweilig wird, haben Sie am ganzen Flughafen kostenfreies Wlan! Dies gilt sowohl für den Abflugbereich als auch für die Gates. Damit können Sie vorab noch durch die sozialen Medien stöbern, einen Film gucken oder aber noch ein bisschen arbeiten.
Das Terminal ist täglich von 3.30 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet. Übernachtungen im Terminal sind nicht möglich! Sollten Sie jedoch bereits am Vorabend anreisen, so können Sie zum Beispiel im “BestDeal Hotel” am Flughafen übernachten. Genauere Informationen dazu finden Sie unter “Flughafen Weeze Ankunft”.

Es besteht am Flughafen Weeze nicht die Möglichkeit, Ihr Gepäck in ein Schließfach einzuschließen.

Aus Umweltschutzgründen können Sie Ihr Gepäck nicht in eine Folie wickeln lassen.

Hinweise für Menschen mit Behinderung

Wenn Sie eine Behinderung haben, sollten Sie diese rechtzeitig bei der Fluggesellschaft anmelden. Damit wird gewährleistet, dass Sie beim Abflug am Flughafen Weeze genau die Unterstützung bekommen die Sie brauchen, um rechtzeitig am Gate zu sein und ins Flugzeug einsteigen zu können.
Insgesamt ist der Flughafen Weeze sehr behindertenfreundlich. Alle Einrichtungen und die Abfluggates, sowie die Toiletten und der Babywickelraum sind behindertengerecht ausgebaut und können daher auch von Rollstuhlfahrern genutzt werden. Das Obergeschoss, sowie die Besucherterrasse können mithilfe eines Aufzuges erreicht werden.

Gepäckhinweise

Bitte beachten Sie, dass sich die Handgepäcks- sowie Freigepäcksregeln nicht nach dem Flughafen Weeze, sondern nach Ryanair richten. Welche Gepäckstücke Sie genau mitnehmen dürfen, steht auf Ihrem Boardingpass. Dort finden Sie auch Informationen über Ihren Boardingstatus. Dieser sagt Ihnen auch, ob Sie ein Prioity Status haben und daher bevorzugt einsteigen dürfen oder nicht.

Boarding am Flughafen

Wenn es so weit ist und Ihr Flug geboardet wird, dann gibt es zwei Möglichkeiten zum Flugzeug zu gelangen. Aufgrund der Lage der Gates hat der Flughafen Weeze keine Finger zum Einsteigen in das Flugzeug. Daher werden Sie entweder zu Fuß über festgelegte und gesicherte Wege zum Flugzeug laufen oder mit Hilfe von Bussen dorthin gefahren. Der Handgepäckskoffer, insofern Sie einen dazu gebucht haben, nehmen Sie bis zum Flugzeug mit. Falls Sie eine Banderole am Koffer haben, legen Sie den Koffer dort direkt auf den Anhänger, der neben dem Flugzeug steht, bevor Sie in das Flugzeug einsteigen. Der Koffer wird im Bauch des Flugzeuges transportiert und Sie erhalten ihn am Zielflughafen am Gepäckband wieder. Haben Sie keine Banderole am Koffer, dürfen Sie diesen mit in den Passagierraum nehmen und können ihn am Zielflughafen so direkt wieder mitnehmen.
Wie Sie sehen, werden Sie bei Ihrem Abflug am Flughafen Weeze nichts vermissen. Ein großer Vorteil dieses kleinen Flughafens ist es, dass Sie durch die kurzen Wege sehr viel Zeit sparen und daher nicht unnötig lange irgendwo warten müssen. Damit steht einem entspannten Abflug am Flughafen Weeze nichts mehr im Weg.