Menu Sluiten

Hier finden sie die Flughafen Bremen Abflugzeiten.

Flughafen Bremen Ankunft

Auch die Hansestadt Bremen besitzt einen kleinen, aber durchaus gut frequentierten Flughafen. Bezogen auf die Zahl der Passagiere ist der Flughafen Bremen der zwölftgrößte in Deutschland. Sein internationales Kürzel lautet BRE und er befindet sich nur 3 km vom Zentrum der Stadt entfernt. Das ist äußerst praktisch, wenn man nach seiner Ankunft direkt in Bremen zu tun hat. Gelegen ist er im Stadtteil Neuenland in der Bremer Neustadt. Er verfügt über zwei Start- und Landebahnen. Die beiden meistgenutzten Verbindungen vom Flughafen Bremen aus sind übrigens innerdeutsche: von und nach München und Frankfurt am Main fliegen die meisten Passagiere vom Flughafen Bremen aus. Auf Rang 3 dann folgt das Urlaubsziel Mallorca. Was erwartet einen Reisenden, wenn er am Flughafen Bremen ankommt? Diese Frage wird hier in den folgenden Absätzen in aller Ausführlichkeit und mit allen Details beantwortet.

Alles Wichtige zum Bereich Bremen Flughafen Ankunft

Der Breich Ankunft am Flughafen Bremen wurde im Jahr 2016 umfassend renoviert. Seitdem besteht er aus einer lichtdurchfluteten, geräumigen Halle, in der neben Duty Free Shops viele weitere Möglichkeiten geboten werden, seine Bedürfnisse zu befriedigen. Es war beim Umbau das explizite Ziel der Flughafenbetreiber, den Fluggäste den Aufenthalt hier auch nach Ankunft zu einem echten Erlebnis zu machen. Neben den Einkaufsmöglichkeiten ist hier ein Flugsimulator eines der Highlights zur Unterhaltung. Außerdem finden sich hier Geldautomaten diverser Banken sowie Presseprodukte und weitere Elemente des Reisebedarfs im Verkauf.

Welche Fluglinie belegt welchen Terminal bei Ankunft Flughafen Bremen?

Der Flughafen Bremen verfügt im Prinzip nur über ein Terminal, somit das Hauptterminal 1. Hier werden die Flüge alle am Flughafen Bremen ansässiger Fluggsellschaften abgefertigt. Allerdings existiert hiervon eine nicht ganz unwichtige Ausnahme. Die Flüge der Gesellschaft Ryanair werden am Terminal 2 abgefertigt. (Bis 2018 hieß es noch Terminal E.) Das Gebäude des Terminals 2 war früher eine Frachthalle, die die Gesellschaft Ryanair selbst zu einem Terminal umbauen ließ, um hier ihre eigenen Flüge etwas ungestörter vom sonstigen Flug- bzw. Abfertigungsbetrieb abwickeln zu können. Das bedeutet natürlich auch, dass alle Passagiere, mit Ausnahme jener von Ryanair, ihre Ankunft am Flughafen Bremen an Terminal 1 erleben werden.

Die folgenden Fluggesellschaften bedienen den Flughafen Bremen regelmäßig – neben Ryanair mit seinem Extra-Terminal:

  • Air France
  • Atlas Service AG
  • Corendon Airlines
  • Germania
  • Eurowings
  • KLM
  • Lufthansa
  • Onur Air
  • Small Planet Airlines
  • Sunexpress
  • Swiss
  • Turkish Airlines
  • Tailwind Airlines
  • Wizz

Autovermietung am Flughafen Bremen Ankunft

Die Liste der Autovermieter, die im Bereich der Ankunft am Flughafen Bremen tätig sind, umfasst die folgenden Anbieter:

  • AVIS
  • Budget
  • Enterprise Rent-a-Car / National / Alamo
  • Europcar
  • Hertz / Dollar / Thrifty
  • Sixt Mietwagen

Alle Offices dieser Anbieter befinden sich im Terminal 1, sind also nach Ankunft sofort und schnell erreichbar. Die Öffnungszeiten der Autovermieter sind ziemlich lange, bei den meisten ist eine Rückgabe des gemieteten Wagens auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. So kann man direkt nach Ankunft am Flughafen Bremen schnell seine Reise weiterführen und Bremen oder dessen Umland mit einem Mietwagen erreichen.

Die nächste Tankstelle befindet sich in nur 1,2 km Entfernung vom Flughafen Bremen. Auch hier ist der Flughafen also gut versorgt, die Tankstelle ist eine des Anbieters Shell. Die Adresse lautet Neuenlander Straße 190 in 28199 Bremen. Dies ist allerdings wohl eher relevant, wenn man nach Ankunft am Flughafen Bremen diesen mit einem Privatwagen verlassen möchte. Die bei den Autovermietungen am Flughafen Bremen erhältlichen Mietwagen nimmt in aller Regel vollgetankt in Empfang, wie es bekanntlich überall üblich ist.

Karte vom Ankunftsbereich am Flughafen Bremen

Hier die Karte zum Ankunftsbereich des Bremener Flughafens. Zum Rein- oder Rauszoomen die Plus- und Minus-Schalter verwenden.

An- und Abreise mit Bus und Bahn

Die ÖPNV-Verbindungen von und zum Flughafen Bremen sind quasi optimal. Auch der Hbf Bremen ist natürlich leicht zu erreichen, von wo aus die Weiterreise auch per Fernverkehr der Deutschen Bahn möglich ist. Ist man erst einmal im Bereich Ankunft Flughafen Bremen angekommen, aus dem Flugzeug ausgestiegen und hat sein Gepäck an sich genommen, ist die Weiterreise per ÖPNV problemlos möglich. Dies ist mit den folgenden Linien der Fall:

Busse

Es fährt zwar nur eine Buslinie von und zum Flughafen Bremen. Dies ist die Linie 52. Sie verkehrt im 30-Minuten-Takt. Allerdings ist ihre Haltestelle nur wenige Meter vom Flughafegebäude entfernt. Zudem erreicht man mit dieser Linie sehr rasch Umsteigemöglichkeiten, um weitere Ziele in Bremen oder Umland per Bus ansteuern zu können.

Bahn

Den Fernverkehr per Bahn erreicht man am Hauptbahnhof Bremen. Am Flughafen selbst fährt die Straßenbahn mit der Linie 6, die im 10-Minuten-Takt fährt. Mit dieser erreicht man das Zentrum, den Hauptbahnhof und auch die Universität Bremen sehr rasch. Die Fahrpreise erhält man aktuell auf der Seite des Bremer Verkehrsunternehmens, www.bsag.de.

An- und Abfahrt mit dem Taxi oder Fahrrad

Eine Fahrt mit dem Taxi in die Innenstadt kostet vom Flughafen Bremen aus etwa 18 Euro. Die Fahrtzeit dafür beträgt üblicherweise 15 Minuten. Problematische Verkehrslagen können diese Fahrtzeit verlängern. Etliche Taxiunternehmen vor Ort bieten ihre Dienste an. Einen expliziten Transferservice vom und zum Flughafen bieten die folgenden Unternehmen an:

  • Taxi Ruf Bremen
  • Roland Taxi
  • Tours Bremen
  • Luftibus-Transfer Oldenburg

Ebenso schnell wie mit dem Taxi ist man aufgrund der geringen Entfernung zwischen Flughafen Bremen und Innenstadt übrigens mit dem Fahrrad. Auch hier beträgt die Fahrtzeit lediglich 15 Minuten. Zudem ist die Abwesenheit von Staus garantiert. Leihfahrräder finden sich vor Ort ebenfalls in direkter Umgebung von Terminal 1. Die Preise variieren hier je nach Anbieter.

Weiterfahrt mit dem PKW vom Flughafen Bremen

Vom Flughafen Bremen aus führt die A281 nach Norden und ins Zentrum der Stadt. In Richtung Süden orientiert man sich mit seinem Auto am besten zur A1 hin, die Bremen zwar in West-Ost-Richtung durchschneidet, prinzipiell aber weiter südlich führt. Eine Gebühr für die Autobahnnutzung ist für PKW nicht fällig.

Hotels im Bereich Flughafen Bremen Ankunft

Als über 1.200 Jahre alte Hafenstadt lebt Bremen seit jeher davon, viele Gäste aus aller Welt zu begrüßen – und diesen auch eine Unterkunft anbieten zu können. Dies spiegelt sich auch heute noch in einer großen Auswahl an Hotels wieder. Direkt am Flughafen selbst befinden sich zwar keine Möglichkeiten zur Logis.

In relativer Nähe zum Flughafen gibt es aber beispielsweise das Holiday Inn Express Bremen Airport und das Atlantic Hotel Airport Bremen, die schließlich beide auch den Flughafen in ihrem Namen tragen. In der Stadt selbst gibt es eine reichhaltige Zahl an Hotels, aus denen man seine Unterkunft wählen kann. In der Regel ist dies auch kurzfristig problemlos möglich. Eng könnte es nach Ankunft in Bremen aber zu besonderen Terminen werden, wenn größere Veranstaltungen in der Stadt abgehalten werden. In diesem Fall sollte man vorher reserviert haben.

Weitere Services im Bereich Flughafen Bremen Ankunft

Auf dem gesamten Flughafengelände in Bremen bieten die Betreiber kostenloses WLAN. Dies zwar mit einer zeitlichen Begrenzung von 3 Stunden. Dafür herrscht für diesen Zeitraum aber keine Volumenbegrenzung bei den Daten. Und länger als 3 Stunden hält man sich – vor allem nach Ankunft – ohnehin in den seltensten Fällen an einem Flughafen auf. Möglich macht dieses nützliche Angebot eine Kooperation des Flughafens Bremen mit dem Anbieter Telekom. Nicht einmal eine Anmeldung ist für die Nutzung des WLAN nötig – einfach im Airport WLAN einloggen, lossurfen und schon kann man alle von seiner erfolgreichen Ankunft am Flughafen Bremen informieren.

Ein weiterer nicht gerade alltäglicher Service ist die Gepäckwickelmaschine, die der Flughafen Bremen seinen Gästen bietet. Dies ist wohl meist nur vor der Abreise nötig, aber vielleicht muss man ja auch nach Ankunft innerhalb seiner Gepäckstücke umdisponieren. Die Gepäckwickelmaschine befindet sich in Terminal 1. Sie ist gegen ein geringes Entgelt dort dafür zu nutzen, sein Gepäck folieren zu lassen.

Flughafen Bremen Ankunft