Abflug Schönefeld

In obenstehender Übersicht kannst du auch die aktuellen Abflugzeiten der Flüge ab Flughafen Berlin Schönefeld sehen. Du siehst also, wie spät ein Flugzeug abheben wird, sodass du weißt, ob dein Flugzeug Verspätung hat. Das ist vor allem dann praktisch, wenn es Staus rundum Berlin Schönefeld gibt oder wenn es beispielsweise extrem neblig oder windig ist. Durch die Übersicht der abflug Schönefeld zeiten des Berlin Schönefeld Airport kannst du dich optimal auf deine Reise vorbereiten und bereits vorher überprüfen, bei welchem Terminal eingecheckt werden muss. So nutzt du deine Reisezeit zum Flughafen Berlin Schönefeld hin optimal. Für Flugzeugbeobachter ist es interessant zu sehen, wohin welche Flugzeuge fliegen und ob sie nach Zeitplan fliegen.

Hier finden sie die Schönfeld Ankunftzeiten.

Abflug Schönefeld

Mit einem Passagieraufkommen von zuletzt 12 Millionen Fluggästen ist der Flughafen Schönefeld der siebtgrößte in Deutschland. Seine Lage am Südrand von Berlin und seine gute Verkehrsanbindung machen ihn zu einem beliebten Zwischenziel der Wahl bei einer Flugreise. In den letzten Jahren bestimmen vor allem Billigflieger das Angebot des Flughafens Berlin Schönefeld, welche die einstmals vorherrschenden Charterflüge abgelöst haben. Dennoch bestreite ein Großteil der Berliner und Bewohner aus dem Umland seine Urlaubsreise vom Flughafen Schönefeld aus. Deshalb ist vielen Menschen dort der Bereich Abflug Flughafen Schönefeld auch bestens vertraut. Dies gilt natürlich nicht für alle Reisende, weshalb hier alle wichtigen Informationen zu diesem Bereich zusammengestellt vorliegen.

Alles Wichtige zum Bereich Schönefeld Flughafen Abflug

Der Flughafen Schönefeld ist für seine Größe im Bereich Abflug eher unterdurchschnittlich ausgestattet. Dies betrifft sowohl den reinen Platz als auch das Angebot im Bereich Shops und Gastronomie. In beiden Bereichen stehen lediglich 10 Angebote zur Verfügung. Bei der Gastronomie reicht das von Burger King über einen Irish Pub bis zur Bäckerei mit Bistro. Bei den Shops findet man lediglich kleinere Angebote, die darauf ausgelegt sind, die Reisenden vornehmlich mit Proviant zu versorgen. Im Servicebereich findet man dann aber alles Nötige, wie natürlich Geldautomaten, Briefkästen der Post und vieles mehr.

Welche Fluglinie belegt welchen Terminal bei Abflug Flughafen Schönefeld?

Vier Terminals besitzt der Flughafen Berlin Schönefeld im Bereich Abflug. Diese sind alphabetisch bezeichnet, wobei es dabei einige Besonderheiten gibt. So nutzt eine Fluggesellschaft lediglich einen Terminal, während die große Mehrheit von Terminal A abfliegt. Im Folgenden die Details zu den einzelnen Terminals.

Terminal A

Diesen Terminal A, vor Ort auch Hauptterminal genannt, nutzen die allermeisten in Schönefeld ansässigen Fluggesellschaften. Dies ist eine solche Vielzahl, dass es einfach ist, die übrigen Fluggesellschaften zu benennen, die die übrigen Terminals nutzen.

Besonders erwähnenswert ist bei Terminal A, dass er im Bereich Abflug Flughafen Schönefeld als einziger der vier Terminals über Fluggastbrücken verfügt. Diese ermöglichen eine wesentlich schnellere Abfertigung als an den anderen Terminals von Flughafen Berlin Schönefeld. Ansonsten ist hier die Frequenz der Flüge aber nun mal besonders hoch – und somit auch das Aufkommen der Passagiere.

Terminal B

An diesem Terminal B findet einzig der Abflug der Fluggesellschaft EasyJet statt. Dies hat seine Gründe auch daran, dass Ziele in Großbritannien noch stärker frequentiert sind als Ziele in Deutschland. Die beiden großen Londoner Flughäfen kommen pro Jahr auf über 100.000 Fluggäste am Flughafen Berlin Schönefeld.

Terminal C

Dieser Terminal C, der dritte im Bereich Abflug Flughafen Schönefeld, war mal ein besonders gesicherter. Deshalb gingen hiervon auch Flüge mit besonderen Anforderungen an die Sicherheit ab wie Flüge von Diplomaten, vor allem aber Flüge nach Israel. Im Jahr 2010 wurde der Terminal C eigentlich geschlossen Doch das große Passagieraufkommen in Berlin machte 2015 eine Wiedereröffnung nötig. An diesem Terminal C ist die Besonderheit, dass hier alle Passagier einchecken können, welche ohne zusätzliches Gepäck fliegen und online schon eingecheckt haben. Das macht die Abwicklung an diesem Terminal C natürlich schneller als an den anderen Terminals bei Abflug Flughafen Schönefeld.Abflug Schönefeld

Terminal D

Hier nutzen vier verschiedene Fluggesellschaften das Terminal. Diese sind:

  • Condor
  • Sunexpress
  • WOW air
  • Norwegian Air Shuttle

Dies kann sich aber im Laufe der Zeit immer mal wieder wandeln, da Terminal A so besonders stark frequentiert ist.

Autovermietung am Flughafen Schönefeld Abflug

Bei Anreise mit dem Mietwagen findet man hier im Abflugbereich die folgenden Anbieter, bei denen man seinen Wagen im Parkhaus P4 abgeben kann.

  • Europcar
  • Avis Budget
  • Buchbinder rent-a-car
  • Hertz / Dollar Thrifty
  • Sixt
  • Enterprise / National / Alamo

Der Flughafen Schönefeld verfügt sogar über ein eigenes Mietwagencenter, was die Abwicklung der Rückgabe besonders einfach macht. Dieses Mietwagencenter liegt direkt vor Terminal A, das auch als Hauptterminal bekannt ist. Die Parkplätze liegen allgemein nicht weit vom Mietwagencenter entfernt. Die Abwicklung geht also auch in dieser Hinsicht schnell vonstatten.

Öffnungszeiten der Anbieter von Autovermietung sind nahezu einheitlich. Alle Anbieter öffnen montags bis freitags von 7.00 Uhr bis 23.30 Uhr, samstags und sonntags jeweils von 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Autovermieter Buchbinder stellt die einzige Ausnahme dar. Dieser Anbieter hat seine Büros und Schalter an jeden Tag von 7.30 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet.

Wer vor Abgabe eines Mietwagens diesen wieder volltanken möchte, hat bei gleich drei Tankstellen im direkten Umfeld des Flughafens die Gelegenheit dazu. Dies sind:

  • TOTAl, Elly-Beinhorn-Ring 2a
  • HEM, Waltersdorfer Chaussee 24
  • Esso, Waßmannsdorfer Chaussee 6

Der Vorteil der Esso-Tankstelle ist, dass diese 24h am Tag geöffnet ist, anders als die beiden zuvor genannten.

Karte vom Abflugsbereich am Flughafen Schönefeld

Hier ist die Karte zum Abflugsbereich des Berliner Flughafens zu finden Zum Rein- oder Rauszoomen die Plus- und Minus-Schalter verwenden.

An- und Abreise mit Bus und Bahn

Gleich über einen ganzen eigenen Bahnhof verfügt der Flughafen. Das macht die Anreise zum Abflug Flughafen Schönefeld natürlich relativ einfach. Im Schnitt benötigt man mit der Bahn oder dem Taxi etwa 30 Minuten aus der Innenstadt von Berlin bis zum Abflugbereich. Mit Bussen und bei Staus dauert es dann etwas länger. Neben normalen Bahnen verkehren auch gleich zwei S-Bahnen von und zum Flughafen Schönefeld. Das ist einmal die S9 von und nach Spandau und die zweite ist die S45 bis und von Berlin Südkreuz. So wird auch ein 10-Minuten-Takt bei den S-Bahnen zum Flughafen Schönefeld erreicht. Trotz des schlechten Rufs der Berliner S-Bahn: Viel besser geht es eigentlich an kaum einem Flughafen der Welt in Bezug auf den ÖPNV.

Hinzu kommen schließlich auch noch weitere Angebote, als da wären.

Busse

Den Bereich Flughafen Schönefeld Abflug verbinden etliche Buslinien mit dem Zentrum und dem Umland. Die Liste ist ziemlich lang. Dabei muss aber nach 4 verschiedenen Typen an Buslinien unterschieden werden.

Der wichtigste und erste ist der Expressbus X7 von der U-Bahnhaltestelle Rudow quer durch Berlin bis zum Flughafen Schönefeld.

Dazu gibt es drei regelmäßige Busverbindungen nach Berlin:

  • 171 von U-Hermannplatz
  • 164 von S-Bahn Kaulsdorf
  • 163 von S-Bahn Schöneweide

Außerdem verbinden gleich zwei Nachtbusse das Areal Abflug Flughafen Schönefeld mit den anderen Teilen Berlins:

  • N60 von S-Bahn Adlershof
  • N7 von S-Bahn Spandau

Das weitere Umland abgesehen von Berlin ist ebenfalls per Bus an den Flughafen Berlin Schönefeld angebunden. Dies bewirken die folgenden Linien:

  • 734 von S-Bahn Zeuthen
  • 735 von S-Bahn Königs Wusterhausen
  • 736 von S-Bahn Königs Wusterhausen
  • 738 von Wildau
  • 741 von Rotberg
  • 742 von Großziethen

Bahn

Weiter geht es mit Bahnen abseits der S-Bahnen. Hier existieren drei Linien, mit denen man den Bereich Ankunft Flughafen Berlin Schönefeld erreichen kann.

  • RE 7 von Dessau Hbf über Flughafen nach Wünsdorf Waldstadt
  • RB 14 von Nauen bis nach Flughafen Schönefeld
  • RB 22 von Berlin Friedrichstraße über Flughafen Schönefeld nach Königs Wusterhausen

Der 30-minütige Takt von RE 7 und RB 14 macht auch hier die Anreise bequem möglich.

An- und Abfahrt mit dem Taxi

Die Taxistände im Bereich Abflug Flughafen Schönefeld befinden sich vor dem Terminal A. Etliche Taxigesellschaften bieten hier ihre Dienste an. Die Fahrpreise sind in diesem Bereich fix festgelegt, man braucht also keine Sorgen vor Betrügern zu haben. Die im Bereich Abflug Flughafen Schönefeld verfügbaren Taxigesellschaften umfassen die folgende Liste:

  • Quality Taxi
  • Würfelfunk
  • Airport Taxi BB
  • TaxiFunk Berlin
  • Funk Taxi Berlin
  • Taxi Berlin
  • City-Funk Berlin

Anfahrt mit dem PKW vom Flughafen Schönefeld

Die Anfahrt zum Bereich Abflug Flughafen Schönefeld ist mit einem eigenen Pkw (und ebenso mit einem Mietwagen) über die Abfahrt Schönefeld Süd der A113 möglich. Dann ist man direkt am Flughafen. Wer aus Richtung Potsdam anreist, nutzt hingegen am besten die Bundesstraße B96a.

Hotels im Bereich Flughafen Schönefeld Abflug

Das Angebot an Hotels in Berlin ist extrem groß. Direkt in Flughafennähe sind die folgenden Hotels gelegen, die einen Aufenthalt dort bei Umsteigen oder Anreise einfach möglich machen.

  • InterCityHotel Berlin-Brandenburg
  • B&B Hotel Berlin-Airport
  • Hotel ibis Budget Berlin-Airport
  • Albergo Hotel Berlin
  • Holiday Inn Berlin Airport